Neues Informationsblatt über die Arbeitsweise von Schuldnerberatungsstellen

Was macht eigentlich so eine Schuldnerberatungsstelle? Viele Ratsuchende können sich unter den Leistungen und Rahmenbedingungen einer Schuldnerberatung erstmal wenig vorstellen. Daraus ist die Idee entstanden, den Beratungsstellen ein kleines Faltblatt in kompakter und einfacher Form  anzubieten, die dann an Interessierte verteilt werden können.

Vor allem SchuldnerInnen, die über eingeschränkte Deutschkenntnisse verfügen, können so mithilfe unseres neuen Faltblattts bereits beim Erstkontakt in der Landessprache über die Arbeitsweise informiert werden.

Die Infoblätter sind vorrangig als Hilfsmittel für die Schuldnerberatungsstellen gedacht.  Diese können als Word-Dokument heruntergeladen werden und um die eigenen Ansprechpersonen, Öffnungszeiten, Adressen und Logos ergänzt werden. Einzelne Passagen des Textes können bei Bedarf auch herausgenommen werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.